Startseite | Kontakt | Impressum und Datenschutzhinweis | Haftungsausschluss
Sie sind hier: Startseite

Willkommen in St. Walburga

Heutzutage stellt man sich oft die Frage: Was ist eigentlich „Kirche“

Welche Funktion hat sie noch zu erfüllen in einem modernen, aufgeklärten Zeitalter? Welche Antwort würden Sie geben, wenn Sie jemand auf der Straße plötzlich nach der Definition von Kirche fragen würde?
Ist Kirche ein schön anzuschauendes sakrales Gebäude, wo Christen ihre Gottesdienste hierzulande mit immerzu schwindender Besucherzahl feiern? Oder ist Kirche eine große Institution mit einer strikt aufgebauten Hierarchie, in der ein unfehlbarer Papst im fernen Vatikan das Sagen hat?
Die Kirche ist das Volk Gottes, eine Gemeinschaft der getauften Gläubigen mit dem wichtigen Sendungsauftrag Christi, seine Frohe Botschaft von einem liebenden Gott an alle Menschen zu verkünden. Eine universale Kirche, die aus unzähligen lebendigen Zellen besteht – den Pfarrgemeinden - wo konkrete Menschen sich um den Tisch des Herren in der Eucharistiefeier versammeln und aus dieser Mitte heraus die Kraft und Freude schöpfen, den gemeinsamen Glaubensweg zu gehen.

Wir haben die Mitteilung erhalten, dass alle Gottesdienste und Veranstaltungen des
Gemeindelebens
bis zum 19. April bzw. bis auf Widerruf in unserem Bistum abgesagt werden müssen. (siehe auch Pressemitteilung vom Bistum Mainz und Schreiben von Bischof Peter Kohlgraf)

Bild und Impuls bei der stellvertretenden Arbeit

bitte das Bild anklicken

Bild von Pfarrer Norbert Kissel bei der stellvertretenden Arbeit.

Viele liebe Grüße an alle aus dem Pfarrhaus

Pressemitteilung vom Bistum Mainz

Henrick Steffens in Pfarrbriefservice.de

bitte das Bild anklicken

Brief von Bischof Peter Kohlgraf

Foto: Bistum Mainz

bitte das Bild anklicken

Dienstanweisungen-zu-Corona-23.03.2020

bitte das Bild anklicken

Dienstanweisungen 24.03.2020-Homeoffice

bitte das Bild anklicken

Gemeinsames Glockenläuten

Wie das Bistum Mainz aus verschiedenen Rückmeldungen wahrnehmen konnte, nutzen viele Gemeinden für das vom Bistum Mainz angeregte Martinusläuten
das abendliche Angelusläuten zu einer vernetzten Gebetszeit anlässlich der Coronakrise.
In Abstimmung mit der EKHN und dem Bistum Limburg schlagen sie bistumseinheitlich 19.30 Uhr als Zeitpunkt für ein
gemeinsames ökumenisches Glockenläuten vor, das zu dieser Gebetszeit einladen soll.

An Karfreitag und Karsamstag wird unsererseits nicht geläutet.

Bitte das Bild anklicken

MISEREOR Fastenkollekte am 5. Fastensonntag (29. März)

bitte das Bild anklicken

Hausgottesdienste für Familien

Gründonnerstag-Karfreitag-Ostern

Bitte das Bild anklicken

Kommunionkurs 2020 - Infobrief- Corona

bitte das Bild anklicken

Firmung 2020 - Infobrief- Corona

Bild: Karin Saberschinsky, in Pfarrbiefservice.de

bitte das Bild anklicken

In der Gemeinde St. Walburga sind Sie auf jeden Fall richtig! Schauen Sie sich ruhig ein wenig auf unserer Website um und lernen Sie die vielfältigen Gruppen und Aktivitäten kennen.

In St. Walburga dreht sich alles um Sie!

Etwas Geschichte muss sein

noch in Arbeit

Lezte Aktualisierung

30.03.2020 09:29