Startseite | Kontakt | Impressum | Haftungsausschluss
Sie sind hier: Startseite » Über uns » Pfarrgemeinderat

Nach dem II Vatikanischen Konzil gibt die Amtskirche den Laien einen größeren Raum, das Leben
der Pfarrgemeinden aktiv zu gestalten. So entstanden Pfarrgemeinderäte, die in jeder Pfarrgemeinde für
eine Wahlperiode von 4 Jahren von Pfarrgemeinde-Mitgliedern gewählt werden. Es ist noch nicht allen ganz bewusst geworden, wie wichtig die Rolle des Pfarrgemeinderates als Initiator, Moderator und Animator der vielfältigen Dienste in jeder lebendigen christlichen Gemeinde ist. Der PGR ist ein Leitungs- und Beratungs-Gremium, das seine Hand am Puls des Gemeindelebens hält und für die ganzheitliche Entwicklung der Gemeinde zusammen mit dem Pfarrer die Verantwortung trägt.



Planung und Organisation der Gemeindefeste (Fronleichnam, usw.) – ohne Engagement vieler fleißiger
Helferinnen und Helfern wären diese Feste, an denen sich alle Gemeindemitglieder erfreuen und gern mitfeiern, nicht durchführbar.

Ökumene
Ökumenische Gottesdienste
Öffentlichkeitsarbeit
Internet, Kontakte