Startseite | Kontakt | Impressum | Haftungsausschluss



Im Juli 1986 saßen drei Männer hinter verschlossenen Türen zusammen. Bei diesen Männern handelte es sich um Dr. Mathew Mandapathil, Dr. Joseph Theruvath und den damaligen Gemeindepfarrer der katholischen Kirche St. Walburga, Herrn Pfarrer Pfahl. Sie hatten die gemeinsame Idee: Die Gründung eines indischen Vereines, die zum interkulturellen Austausch in der katholischen Gemeinde in Groß-Gerau dient. Zum Anlass des indischen Unabhängigkeitstages wurde diese Idee am 17. August 1986 der Gemeinde in Groß-Grau vorgestellt und mit großer Begeisterung aufgenommen.

Am 11. Oktober desselben Jahres schließlich wurde Navodaya, die indische Gemeinde, geboren und der erste Vorstand des Vereins gewählt. Später wurde der Verein beim Amtsgericht in Groß-Gerau eingetragen und besteht seither als „Navodaya Indischer Verein e.V.“. Der Vorstand wird alle zwei Jahre neu gewählt.

Jedes Jahr veranstaltet der Verein drei große Feste, die seitdem zum festen Kern des indischen Gemeindelebens in Groß-Gerau gehören: Ostern, Onam (traditionelles Fest im Bundesstaat Kerala, Südindien) und Weihnachten. Einmal im Monat feiert die indische Gemeinde gemeinsam einen Gottesdienst, der von einem indischen Geistlichen in Malayalam (südindische Landessprache) zelebriert wird. Darüber hinaus werden seit einigen Jahren mehrtätige Exerzitien und Seminare veranstaltet.

Der Verein verfolgt unentwegt die Idee des interkulturellen Austausches in und mit der Kirchengemeinde in Groß-Gerau. Dabei engagiert sich die indische Gemeinde in St. Walburga unter anderem bei Benefizveranstaltungen zugunsten unterschiedlicher Projekte, im Kirchengemeinderat, beim jährlichen indischen Essen am Palmsonntag, u.v.m. Die indische Gemeinde ist somit seit nunmehr über 20 Jahren ein fester Bestandteil der St. Walburga in Groß-Gerau.

Kontakt:

Navodaya Indischer Verein e.V.
Präsident
Abraham Naduvilezhath
Heissfeldstraße 3 A
64521 Groß-Gerau

Telefon: 06152-51188

oder

Navodaya Indischer Verein e.V.
Postfach 1560
64505 Groß-Gerau