Startseite | Kontakt | Impressum | Haftungsausschluss



Die Aufgaben des Jugendausschusses sind:

- Austausch der Jugendgruppierungen untereinander
- Organisation und Durchführung verschiedener Veranstaltungen für Jugendliche und Kinder

Ziel: - Jugendliche aus unterschiedlichen Bereichen und Altersklassen sollen
sich besser kennen lernen,
- zusammen Entscheidungen für die Jugend treffen,
- ein Miteinander: „Große“ werden Vorbild und Ansprechpartner für „Kleine“


Aktionen des Jugendausschusses

Unsere erste durchgeführte Aktion war das „Jugendzelten“ anlässlich des Jugendsonntags, die auch sofort super eingeschlagen ist! Zwar hätten noch ein paar Jugendliche mehr daran teilnehmen können, aber die, die da waren hatten auf jeden Fall ihren Spaß.

„Nun soll doch auch mal was für die Kinder stattfinden“, so Jacob Antoci im Jugendausschuss. Dem Wunsch gingen wir natürlich auch sofort nach. Ein „Kinderzelten“ wurde organisiert! Auch dort kam weitgehend positive Resonanz, auch wenn, wie auch schon beim Jugendzelten, das Wetter nicht so ganz mitspielte. Die Kinder übernachteten, nach einem Film und dem Feuerwerk, deswegen auch nicht in ihren Zelten, sondern im Jugendraum.

Als nächstes war ein lockeres Kicken für alle Interessierten an einem Sonntag angedacht. Auch das setzte der Jugendausschuss relativ schnell um und somit fanden sich dann an einem Sonntagnachmittag einige Kinder und Jugendliche zusammen, um auf der Pfarrwiese Fußball zu spielen!

SO... Ich hoffe ihr seid jetzt „up to date“ und habt vielleicht sogar Lust bekommen mitzumachen…!? Wenn ihr also auch Ideen für die Jugend in St. Walburga habt oder einfach neugierig seid und mitorganisieren und planen wollt, dann meldet euch einfach bei mir!

Dieter Rotkegel (Jugendsprecher)
Tel.: 06152-39045
E-Mail: dieter.rotkegel@gmx.de